Direkt zum Inhalt

Französische Namen

Author cover

Das ist Marie - Mutter von zwei Kindern und Gründerin von Moonboon

Über mich

Französische Namen sind bekannt für ihren schönen, gefälligen Klang. Sie sind elegant, klassisch und zeitlos und deshalb sehr beliebt.

In diesem Artikel stellen wir dir 100 französische Namen für Mädchen und 100 französische Namen für Jungen vor.

 

Schöne und typische Französische Namen für Mädchen

  1. Adèle
  2. Adeline
  3. Adrienne
  4. Aline
  5. Amélie
  6. Anouk
  7. Aurélie
  8. Bénédicte
  9. Bérénice
  10. Bernadette
  11. Blanche
  12. Cecile
  13. Céleste
  14. Céline
  15. Charlène
  16. Charlotte
  17. Chloé
  18. Christelle
  19. Christine
  20. Claire
  21. Coco
  22. Colette
  23. Danielle
  24. Delphine
  25. Denise
  26. Désirée
  27. Dominique
  28. Dorette
  29. Élaine
  30. Élise
  31. Elodie
  32. Émilie
  33. Esmée
  34. Estelle
  35. Fabienne
  36. Fleur
  37. Florence
  38. Florianne
  39. Francine
  40. Françoise
  41. Gabrielle
  42. Georgette
  43. Honorée
  44. Isabelle
  45. Jacqueline
  46. Jeanne
  47. Joelle
  48. Jolie
  49. Julie
  50. Justine
  51. Laurette
  52. Léonie
  53. Lili
  54. Lilou
  55. Lorianne
  56. Louanne
  57. Louise
  58. Louna
  59. Madeleine
  60. Madlon
  61. Manon
  62. Marie
  63. Marine
  64. Mylène
  65. Nadine
  66. Nathalie
  67. Nicole
  68. Nicolette
  69. Nicoline
  70. Ninon
  71. Noelle
  72. Océane
  73. Odile
  74. Pauline
  75. Renée
  76. Sandrine
  77. Solange
  78. Solène
  79. Sophie
  80. Stéphanie
  81. Sylvaine
  82. Sylvie
  83. Théa
  84. Thérèse
  85. Tilda
  86. Trudie
  87. Valence
  88. Valène
  89. Valérie
  90. Véra
  91. Vérène
  92. Véronique
  93. Vianne
  94. Victoire
  95. Vienne
  96. Vincente
  97. Violette
  98. Yasmine
  99. Yolande
  100. Yvette

 

Schöne und typische Französische Namen für Jungen

  1. Adrien
  2. Alain
  3. Alexandre
  4. Amaury
  5. Andre
  6. Antoine
  7. Armand
  8. Aurélien
  9. Baptiste
  10. Bastien
  11. Beau
  12. Benoît
  13. Bernard
  14. Cédric
  15. Charles
  16. Ciel
  17. Claude
  18. Clément
  19. Damien
  20. Didier
  21. Edouard
  22. Eliott
  23. Elois
  24. Elouan
  25. Emile
  26. Emilien
  27. Etienne
  28. Fabien
  29. Fabrice
  30. Félicien
  31. Fernand
  32. François
  33. Frederic
  34. Gabin
  35. Gael, Gaël
  36. Gaspard
  37. Gaston
  38. Gerard
  39. Gilbert
  40. Gilles
  41. Gregoire
  42. Guillaume
  43. Guy
  44. Henri
  45. Hervé
  46. Honoré
  47. Jacques
  48. Jean
  49. Jérôme
  50. Joel
  51. Jonael
  52. Jules
  53. Julien
  54. Laurent
  55. Léandre
  56. Léo
  57. Léon
  58. Louis
  59. Luc
  60. Lucien
  61. Mael
  62. Marcel
  63. Marque
  64. Mathéo
  65. Matthieu
  66. Maurice
  67. Maurin
  68. Maxence
  69. Maxime
  70. Nicolas
  71. Noé
  72. Noel
  73. Olivier
  74. Pascal
  75. Patrice
  76. Pépin
  77. Perceval
  78. Philippe
  79. Pierre
  80. Raymond
  81. Rémy
  82. Rene
  83. Reynard
  84. Roger
  85. Roi
  86. Romain
  87. Sacha
  88. Sébastien
  89. Sinclair
  90. Stéphane
  91. Sylvestre
  92. Théo
  93. Théodore
  94. Thibault
  95. Thierry
  96. Timéo
  97. Ulric
  98. Victorien
  99. Yves
  100. Zacharie

 

Typisch französische Namen

Viele französische Namen sind Klassiker und laufen deshalb nicht Gefahr, irgendwann als Modenamen verschrien zu werden.

Wer einen außergewöhnlichen, aber stilvollen Namen für seinen Nachwuchs sucht, ist deshalb mit französischen Namen gut bedient.

Haben wir deine Neugierde auf schöne französische Namen geweckt? Oder vielleicht schwelgst du in schönen Erinnerungen an den Frankreich-Urlaub, wenn du französische Namen hörst?

Hier haben wir als Inspiration beliebte französische Namen (männlich und weiblich) zusammengestellt.

 

Außergewöhnliche und bekannte französische Namen

Französische Namen können auch solche sein, die in unseren Ohren außergewöhnlich klingen, aber wunderbar poetisch klingen.

Das gilt zum Beispiel für französische Mädchennamen wie Fleur, Lili oder Océane, bei denen man sofort eine Blütenpracht oder die Weite des Meeres vor seinem inneren Auge hat.

Bei der Auswahl von Jungennamen orientieren sich vielleicht so manche Fußballfans an Namen, die auch Les Bleus tragen. Französische Fußballer Namen wie Laurent, Jean-Pierre oder Fabien sind deshalb eine Überlegung wert, wenn der Nachwuchs nach französischen Fußball-Legenden benannt werden soll.

Lesen Sie auch:

 

Über die Autorin

Author cover

Das ist Marie - Mutter von zwei Kindern und Gründerin von Moonboon

Gemeinsam mit ihrem Mann gründete Marie Moonboon, um ihrem Sohn zu einem besseren Schlaf zu verhelfen und sich selbst als Mutter etwas mehr Ruhe zu gönnen. Marie ist nicht nur eine Liebhaberin von allem, was mit Schlaf und Kindern zu tun hat, sondern auch von Ästhetik und skandinavischem Minimalismus. Sich über Lifestyle-, Design- und Modetrends auf dem Laufenden zu halten, ist eine Leidenschaft von Marie, die sie gerne teilt. Diese Leidenschaft spiegelt sich auch in den organischen und minimalistischen Produkten von Moonboon wider, die die Ästhetik des skandinavischen Designs und den Respekt für die Umwelt nahtlos miteinander verbinden. Werde Teil des Moonboon-Universums und lass dich auf Instagram inspirieren und tauche tiefer in unsere Geschichte ein.

ANDERE LESEN AUCH

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen