Allgemein

1.1

Diese Richtlinie bezüglich der Verarbeitung von Personendaten („Personenbezogene Datenschutz“) informiert, wie Moonboon Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet.

1.2

Die Richtlinie gilt für personenbezogene Daten, die Sie an uns im Zusammenhang mit einem Produktkauf auf der Website www.moonboon.de getätigt haben.

1.3

Moonboon ist für die personenbezogenen Daten auch datenverantwortlich. Allen Angaben an Moonboon ist durch die Kontaktinformationen unter Punkt 7 möglich.

2.

Welche personenbezogenen Daten erfassen wir, für welche Zwecke und die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung.

2.1

Wenn Sie die Website Moonboon.de besuchen, erfassen wir automatisch Informationen über Sie und Ihre Navigation auf der Website. Dies sind Informationen wie beispielsweise die Art des verwendeten Browsers, unter welche Suchbegriffe Sie uns finden, Ihre IP-Adresse, hierunter der Ort Ihres Netzwerks und Informationen über Ihren Computer. Außerdem nutzt Moonboon Cookies, wenn Sie unsere Website besuchen.

2.1.1

Der Zweck der Erfassung von Informationen über Ihre Nutzung auf der Website dient, um die Benutzererfahrung auf Moonboon weiter zu optimieren, und um gezielte Angebote vornehmen zu können. Diese Verarbeitung von Informationen ist notwendig, damit wir unser Interesse an einer Optimierung der Website wahrnehmen können.

2.1.2

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten basiert auf der Grundlage der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), Artikel 6, Abs. 1, Buchst. F.

2.2

Wenn Sie eine Bestellung bei Moonboon durchführen oder mit uns kommunizieren, dann erfassen wir diese Informationen, die Sie an uns geben wie etwa Name, Postadresse, E-Mailadresse, Telefonnummer und Kontodaten.

2.2.1

Die Erfassung von Informationen, die Sie an uns geben, hat den Zweck uns die Möglichkeit zu geben, Sie im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung zu kontaktieren. Beispielsweise bezüglich einer Bestellbestätigung, den Versand, die Lieferung, mögliche Verspätungen und Ähnliches. Informationen bezüglich des Kaufs haben den Zweck die Bezahlung Ihrer Bestellung durchzuführen.

2.2.2

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten basiert auf der Grundlage der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), Artikel 6, Abs. 1, Buchst. B, C und F.

 

 

3.

Empfänger der personenbezogene Daten

3.1

Die Informationen über Ihren Namen, Adresse, E-Mail, Telefonnummer sowie Bankdaten werden keinesfalls und ohne Ihre Einwilligung an Dritten weitergegeben.

4.

Ihre Rechte

4.2

Die Einsichtsrechte der betroffenen Person

4.2.1

Sie haben zur jederzeit das Recht, Einsichten über die erfassten Informationen über Sie anzufordern. Beispielsweise darüber, zu welchen Zwecken die Erfassung dient, welche Kategorien von Personendaten und wer die eventuellen Empfänger von Informationen sind, sowie woher die Informationen stammen.

4.2.2

Sie haben das Recht eine Kopie der Personendaten, die wir über Sie erfassen, zu bekommen. Möchten Sie eine Kopie der erfassten Personendaten, schicken Sie uns bitte einen schriftlichen Antrag an hello@moonboon.de. In diesem Fall bitten wir Sie zu dokumentieren, dass sie der/diejenige sind, für die Sie sich in der Nachricht ausgeben.

4.3

Recht auf Berichtigung

4.3.1

Sie haben zudem das Recht, unkorrekte Informationen über Sie von uns stets korrigieren zu lassen. Falls Sie auf Fehler in den Daten, die wir in unserem System erfasst haben, aufmerksam werden, bitten wir Sie uns dies schriftlich mitzuteilen, damit die Informationen korrigiert werden können. In diesem Fall bitten wir Sie zu dokumentieren, dass sie der/diejenige sind, für die Sie sich in der Nachricht ausgeben.

4.4

Recht auf Löschung

4.4.1

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht alle oder bestimmte Personendaten von uns löschen zu lassen. Beispielsweise wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten und wir keine andere Rechtsgrundlage dazu haben, um die Verarbeitung weiter fortzuführen. In diesem Umfang, dass eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten notwendig ist, wie beispielsweise um die rechtlichen Verpflichtungen einhalten oder um ein Rechtsanspruch festlegen, geltend machen oder vertreten zu können, sind wir nicht dazu verpflichtet Ihre Personendaten zu löschen. In diesem Fall bitten wir Sie zu dokumentieren, dass sie der/diejenige sind, für die Sie sich in der Nachricht ausgeben.

4.5

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung für Aufbewahrung

4.5.1

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht auf eine begrenzte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Aufbewahrung dieser Daten, wie beispielsweise, wenn Sie der Ansicht sind, dass die zu verarbeitenden Daten nicht korrekt sind.

4.6

Recht auf Datenübertragbarkeit

4.6.1

Sie haben in bestimmten Fällen das Recht, die persönlichen Daten, die Sie uns gegeben haben, in einem strukturierten, zugänglichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Informationen an einen anderen Datenverantwortlicher zu übermitteln.

4.7

Widerrufsrecht

4.7.1

Sie können jederzeit eine Einwilligung widerrufen und die Sie uns gegeben haben, die in Verbindung mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten steht.

4.8

Beschwerderecht

4.8.1

Sie haben jederzeit das Recht eine Beschwerde über unsere Verarbeitung Ihrer Personendaten an die dänische Datenschutzbehörde, Borgergade 28, 5, 1300 Kopenhagen K einzureichen. Die Beschwerde kann unter anderem per E-Mail an dt@datatilsynet.dk oder per Telefon: +45 33 19 32 00 eingereicht werden

5.

Löschung von Personendaten

5.1

Die erfassten Daten über Ihre Nutzung auf Moonboon.de laut Punkt 2.1 werden nach der Regelung von Moonboons Cookie Richtlinien gelöscht. Die Cookies, die Moonboon selbst anbieten, werden spätestens nach einem Jahr und nach dem letzten Besuch gelöscht, während die Cookies von Dritten variierende Ablauffristen haben. Die einzelne Ablauffristen sind in den Moonboon Cookie Richtlinien aufgelistet. Dort können Sie auch erfahren, wie sie selbst Cookies löschen können, sofern Sie dies möchten.

5.2

Daten, die in Verbindung mit einer Bestellung und einem Produktkauf auf Moonboon.de vgl. Punkt 2.2 erfasst sind, werden als Ausgangspunkt und nach 3 Jahren gelöscht. Die Daten können aber länger gespeichert werden, wenn Moonboon ein legitimes Bedürfnis für eine längere Aufbewahrung hat. Zum Beispiel, wenn eine Notwendigkeit besteht, ein Rechtsanspruch festzulegen, geltend zu machen oder zu vertreten, oder wenn eine Aufbewahrung notwendig ist, um den Rechtsvorschriften gerecht zu werden.

5.3

Die Daten, die in Verbindung mit Ihrem Kauf vgl. Punkt 2.2 erfasst sind, werden dann gelöscht, wenn Ihre Einwilligung widerrufen wird und soweit wir keine andere Grundlage dazu haben, Ihre Daten noch weiter zu verarbeiten.

6.

Sicherheit

6.1

Wir haben passende, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, um Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung, Verringerung oder Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten durch unbefugte Personen schützen zu können.

6.2

Nur bestimmte Mitarbeiter, haben einen reellen Zugang Ihrer personenbezogenen Daten, um Ihre Arbeit durchzuführen zu können.

7.

Kontaktinformationen

7.1

Moonboon International ApS, Rådhusstræde 5, 1. Stock, Dänemark, Ust-IdNr. 36261501, ist Datenschutzverantwortlicher für die personenbezogenen Daten, die durch Moonboon.de erfasst werden.

7.2

Sofern Sie Fragen oder Bemerkungen zur Datenschutzrichtlinie haben, oder möglicherweise wünschen den einen oder mehrere Rechte laut Punkt 4 wahrzunehmen, dann können Sie uns jederzeit kontaktieren:

Moonboon International ApS
Rådhusstræde 5, 1. Stock
1466 Kopenhagen K
Dänemark

Telefon: + 45 50505130
E-Mail: hello@moonboon.de

8.

Änderungen in den Richtlinien der personenbezogenen Daten

8.1

In dem Fall, dass wir Änderungen in den Richtlinien der personenbezogenen Daten tätigen, werden Sie darüber informiert, sobald Sie die Website Moonboon.de wieder besuchen.

9.

Cookie Richtlinien

9.1

Wenn Sie die Website www.moonboon.de besuchen, werden Informationen über Sie erfasst und verwendet, die für die Optimierung und die Anpassung von Inhalten auf der Website dienen. Möchten Sie jedoch nicht, dass Informationen über Sie erfasst werden, dann bitten wir Sie die Cookies in Ihrem Browser zu deaktivieren (Sehen Sie die Anleitung hier) und sich diesen zu enthalten, wenn Sie die Website weiterhin benutzen möchten. Untenstehend haben wir näher erläutert, welche Daten und warum diese Daten erfasst werden. Des Weiteren welche Dritten, einen Zugang zu diesen Daten haben.

9.1.1

Die Website verwendet Cookies, bei denen es sich um eine kleine Textdatei handelt, die auf Ihrem Computer, dem Handy oder Ähnliches gespeichert wird. Die Speicherung der Textdatei hat den Zweck, das Gerät beim nächsten Besuch wieder zu erkennen und sich an die Einstellungen zu erinnern, um Statistiken ausführen und Werbungen zu schalten. Cookies können keinerlei schädliche Information wie beispielsweise einen Virus enthalten. Es ist möglich Cookies zu löschen oder zu blocken. Sehen Sie die Anleitung hier: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/datenschutz/cookies-kontrollieren-und-verwalten-11996. Wenn Sie Cookies löschen oder blocken, können Sie jedoch riskieren, dass die Website nicht optimal funktioniert und dass es Inhalte gibt, zu der Sie keinen Zugang mehr haben.

 

Firma Land Angewandte Sicherheit
Google – Analytics USA EU/US Privacy shield / GDPR