Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch den Verbraucher gelten die nachfolgenden AGB.

Der Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

§1. Vertragspartner, Vertragsschluss, Vertragssprache

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Moonboon International ApS, VAT-Nr. 41800860, Rådhusstræde 5, 1. Stock, 1466 Kopenhagen K, Dänemark, +45 78 78 26 60, hello@moonboon.de.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben noch vor dem Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Moonboon.de ist 24 Stunden täglich für Sie geöffnet. Während der Wartungsarbeit kann die Webseite jedoch geschlossen sein. Technisch ist es nur möglich Bestellungen abzugeben, wenn die Webseite geöffnet ist. Wir schließen nur Kaufverträge mit Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine gültige, auf der Webseite akzeptierte Zahlkarte registrieren. Sollten Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können Sie nur dann Produkte kaufen, sofern Sie ein Einverständniserklärung Ihres gesetzlichen Vertreters eingeholt haben, oder ein juristisches Recht dazu haben, dennoch einen Kauf auszuführen.

Die Abgabe von Bestellungen auf Moonboon.de sind keine rechtsverbindlichen Verträge und Ihre Bestellung kann jederzeit von Moonboon storniert werden, wenn Druckfehler, technische Probleme, Lieferausfälle oder Ähnliches entstehen.

Der Vertrag kommt erst zu Stande, wenn Sie eine Versandbestätigung per E-Mail erhalten haben.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

§2. Bestellung und Bezahlung

Wenn Sie eine Bestellung tätigen möchten, legen Sie die gewählten Produkte in den Warenkorb ab. Bis zum Kaufzeitpunkt können Sie beliebig die Bestellung ändern.

Eventuelle Versandkosten werden in 2. Schritt der Bestellung auferlegt. Des Weiteren müssen Sie hier Ihre persönlichen Daten eingeben. Wählen Sie dann die Lieferungsmethode und geben Ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein. Dann wählen Sie die Zahlungsmethode und geben die erforderlichen Daten ein. Mit dem Inhalt Ihres Warenkorbs können Sie bis zum Schritt „Zur Zahlung“ gehen. Ihre Bestellung ist nun ausgeführt und erfasst.

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: 

- Kreditkarte (Visa/MasterCard/Maestro)

- Paypal 

Alle Zahlungsarten werden über den Service Provider AltaPay abgewickelt.

Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten.Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach dem Versenden der Bestellung, Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch den Kreditkartenanbieter automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

Der Zahlungsbetrag wird erst von dem Konto abgebucht und mit dem die Zahlmethode verlinkt ist, wenn die Bestellung versendet wird – insofern es sich nicht um eine Vorbestellung eines Produkts handelt, der zur Lieferung vorgemerkt ist und der mit einem Rabatt gekauft wurde. Bei der Vorbestellung eines Produkts mit einem Rabatt, wird der fällige Zahlbetrag sofort abgebucht und die Bestellung an dem Tag versandt, wie es auf der Produktseite beschrieben wird.

Wir nehmen uns ein Vorbehalt auf ausverkaufte Waren, Druckfehler, Bildfehler, und Preis- Farb- Modell- und Spezifikationsänderungen.

Gutscheincodes sind persönlich und dürfen keinesfalls mit anderen geteilt werden.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§3. Versand- und Lieferbedingungen

Bei Moonboon.de bieten wir Lieferung an Paketshops oder bequem nach Hause an. Die Lieferung an Paketshops erfolgt versandkostenfrei.

Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen, jedoch kann es in Perioden mit besonders erhöhten Bestellaktivitäten zu Verspätungen kommen. Bestellte Produkte werden einheitlich versendet.

In dem Fall, dass wir ausverkauft sind und Vorausbestellungen jedoch akzeptiert haben, bitten wir Sie darum, sich an dem Lieferdatum zu halten, welches wir auf der Website und in der Bestellungsbestätigung angegeben haben.

Moonboon ist für die Produkte bis zu deren Annahme verantwortlich.

Wir versenden unsere Artikel mit unseren Versandpartnern DHL.

 

§4. Widerrufsbelehrung

    Verbraucher haben ein 30-tägiges Widerrufsrecht.

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Moonboon International ApS, Rådhusstræde 5, 1, 1466 Kopenhagen, Dänemark, hello@moonboon.de, +45 78 78 26 60) mittels einer eindeutigen Erklärung via E-Mail, informieren. Alternativ können Sie auch dem, der Sendung beigelegten Rückgabeschein ausgefüllt der Rücksendung beilegen. Sie können dafür auch das beigefügte Musterformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

     

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen dreizig Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen dreizehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an unser Logistik-Center Link Logistics A/S (Vesterballevej 13, 7000, Dänemark) zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von dreizig Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    In Ihrer Sendung befindet sich ein Rückgabeschein, der der den Retourenprozess beschreibt. Hier finden Sie Informationen über wie und wo die Produkte hingeschickt werden sollen.

    Wir bitten Sie bei der Rücksendung das Produkt gut und sorgfältig einzupacken. Die Quittung und eventuell die Trackingnummer des zu retournierenden Paketes sollte aufbewahrt werden. 

     

    §5. Reklamation

    Wenn Sie bei Moonboon einkaufen, haben Sie Anspruch auf ein 24-monatiges Reklamationsrecht. Haben Sie eine fehlerhafte Ware erhalten, dann steht Ihnen folgende Möglichkeiten zu: Reparatur, Umtausch, Rückerstattung, Preisnachlass abhängig von der konkreten Situation. Ein Anspruch dafür ist, dass die Reklamation berechtigt ist und dass die Fehler nicht infolge eines fehlerhaften Gebrauchs oder eine andere schädliche Handhabung mit dem Produkt entstanden ist.

    Bitte beachten Sie, dass Sie die Verantwortung ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Paket abgeholt oder angenommen haben. Wenn das Paket bereits bei der Lieferung beschädigt war, dann sollten Sie die Annahme verweigern und schnellstmöglich mit Moonboon Kontakt aufnehmen.

    Sie müssen Ihre Reklamation in angemessener Zeit einreichen und bald, nachdem Sie die Fehler erkannt haben. Wir empfehlen, dass Sie so schnell wie möglich reklamieren, und innerhalb von 2 Monate nach dem Erkennen des Fehlers. Um eine Reklamation einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: hello@moonboon.de oder telefonisch auf +45 78 78 26 60. Von der konkreten Situation abhängig, erhalten Sie weitere Anweisungen.

    Als Ausgangspunkt beim Retournieren, erhalten Sie per E-Mail einen Rücksendeschein, der ausgedruckt, ausgefüllt und in das Paket beigelegt werden muss.

    Wenn die Reklamation berechtigt ist, erstatten wir die angemessenen Versandkosten für die Rücksendung. Wenn die Reklamation nicht berechtigt ist, dann tragen Sie selbst die anstehenden Transportkosten, einschließlich den Versandkosten für die Rücksendung nach der Überprüfung. Bitte beachten Sie, dass die Ware stets in einer guten Verpackung gesendet werden muss, und bewahren Sie die Quittung für die Sendung auf.

    Die Verantwortung für das Paket liegt bei Ihnen und solange, bis das Paket bei uns angekommen ist. Bewahren Sie die Postquittung und jegliche Information bezüglich der Versandkosten sowie die Sendungsverfolgungsnummer auf.

    Für den Fall, dass das Produkt Fehler einer unsachgemäßen Behandlung oder Ähnliches aufweist oder zuvor als fehlerfrei getestet wurde, schicken wir eine Rechnung über die Reparatur oder die benötigte Zeit. Eine solche Rechnung darf niemals den Neuwert des Produktes übersteigen und muss noch vor Reparaturbeginn vereinbart werden.

     

    §6. Verbot von Kauf auf geplantem Wiederverkauf

    Moonboon.de hat eine Mengenbegrenzung pro Bestellung eingestellt, um entgegenwirken zu können, dass mögliche Käufe mit Hinblick auf einem geplanten Wiederverkauf abgewickelt werden können. Aus diesem Grund ist es technisch nur möglich, 5 Stück pro Bestellung zu kaufen und wenn nichts anderes vereinbart ist.

    Für den Fall, dass Moonboon schätzt, dass ein Kunde mit Hinblick auf einem geplanten Wiederverkauf einkauft, behält sich Moonboon das Recht vor, die Bestellung(en) zu stornieren, ohne dass der Kunde Moonboon dafür in Anspruch nehmen kann.

     

    §7. Gewährleistung und Garantien

    Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart wurde, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
    Beim Kauf gebrauchter Waren durch den Verbraucher gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab der Ablieferung der Ware auftritt, sind jegliche Mängelansprüche ausgeschlossen. Mängel, die innerhalb eines Jahres ab der Ablieferung der Ware auftreten, können im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab der Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.

    Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten jedoch nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart und soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

    Informationen zu den gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf den dafür vorgesehenen Informationsseiten im Onlineshop.

    Kundendienst:
    Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen am besten per E-Mail unter hello@moonboon.de. Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.Telefonisch (+45 78 78 26 60) erreichen Sie uns am besten werktags zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Anrufe, die nicht durchkommen, werden jedoch baldmöglichst zurückgerufen, sofern die Nummer angezeigt wird. 

     

    §8. Haftung

    Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

    bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

     

    §9. Force Majeure

    Die nicht produktbezogenen Informationen zu Babys auf dieser Website sind eine Zusammenfassung aus Beiträgen, die auf unterschiedlichen Quellen basieren. Kunden sollten deshalb darauf hingewiesen werden, dass Moonboon über KEINE MEDIZINISCHE KOMPETENZ verfügt und keinesfalls eine beratende Funktion für Eltern und die empfohlene Verwendung der verkauften Produkte vorgibt. Durch die Verwendung der Moonboon-Produkte übernimmt der Kunde die Verantwortung für deren ordnungsgemäßen Betrieb.

     

    §10. Datenschutz

    Moonboon respektiert sämtliche Wünsche der Geheimhaltung von persönlichen Daten, die auf Moonboon.de eingegeben werden. Wir sind außerdem besonders aufmerksam auf das Bedürfnis für den zweckmäßigen Schutz und die sachgemäße Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Moonboon registriert und verarbeitet personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit der davon geltenden Regelung.

    Bei Benutzung von moonboon.de akzeptieren Sie, dass Moonboon Ihre personenbezogenen Daten registriert sowie verarbeitet und in Übereinstimmung mit dem untenstehenden.

    Sie können Moonboon.de verwenden, ohne darüber zu informieren, wer Sie sind und ohne dass Sie personenbezogene Daten abgeben. Moonboon.de verwendet zwar Cookies (siehe im untenstehenden Abschnitt), doch die Verwendung von Moonboon.de bedeutet nicht direkt eine Registrierung der personenbezogenen Daten.

    Um bei Moonboon.de einkaufen zu können, brauchen wir zumindest folgende Daten:

    Name
    Adresse
    E-Mail-Adresse
    Telefon-/Handynummer

    Obenstehende Daten werden bei uns mit dem Zweck gespeichert, um die bestellten Waren liefern und um Eingaben zu Ihrem Kauf verarbeiten zu können. Wir Speichern Daten für 5 Jahren nach Ablauf des Geschäftsjahres, in dem die Informationen gelten und wonach, die Daten dann gelöscht werden.

    Die Daten werden keinesfalls weitergegeben oder an Dritte verkauft, es sei denn es passiert eine Veränderung in Verbindung mit einer Umstrukturierung und bei der voll- oder teilweise der Verkauf des Geschäfts ansteht. Die eventuelle Weitergabe der Daten wird, in dem Fall, in Übereinstimmung mit den Regelungen des Datenschutzes geschehen.

    Kunden haben die Möglichkeit auf die Einsicht in unserer Erfassung von Daten zu Ihrer Person, und Sie können zudem die Einsicht wegen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten anfordern. Anfragen in Verbindung hiermit, bitten wir direkt an Moonboon und auf der E-Mail hello@moonboon.de zu senden.

     

    §10. Streitbeilegung

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden können.
    Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle, sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

     

    Muster-Widerrufsformular

      (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

      – An Moonboon International ApS, Rådhusstræde 5, 1, 1466 Kopenhagen, Dänemark, hello@moonboon.de

      – Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

      – Bestellt am (*)/erhalten am (*)

      – Name des/der Verbraucher(s)

      – Anschrift des/der Verbraucher(s)

      – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

      – Datum

      (*) Unzutreffendes streichen.

     

    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen Dänemarks und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt.
    Aktualisiert am 20. Mai 2021