Als ich Mama wurde, war ich davon überrascht, wie klein ein Neugeborenes tatsächlich ist. Jedes Mal, wenn ich zu meinem schlafenden Sohn herabblickte, verschwand er nahezu in der viel zu großen Babydecke. Die große Decke hatte zu viele Schichten, um komplett in den Kinderwagen oder in die Wiege zu passen. Das bedeutete, dass meinem Sohn schnell zu warm wurde.

Deshalb suchte ich nach einer guten Alternative, konnte aber nie die richtige Größe finden. Deswegen habe ich Moonboons Federwiegendecke aus Kapok entwickelt. Die Maße (34 x 66 cm) sind für Neugeborene optimal. Zudem ist die Kapokdecke so hergestellt, dass sie hervorragend in die Federwiege, in den Kinderwagen und ins Gitterbett passt.

Unsere Ganzjahresdecke ist aus 100% ökologischer Baumwolle hergestellt, sodass dein Baby angenehm darin schlummern kann. Vom Moment, wenn die Augen zufallen, bis zu jenem, wenn sie sich wieder öffnen. Die Kapokfüllung ist zudem eine hypoallergene Alternative zu herkömmlichen Decken.

Von Natur aus sind die Kapokfasern antibakteriell und gegen Hausstaubmilben widerstandsfähig. Die temperaturregulierenden Eigenschaften sichern, dass die Kapokdecke nicht feucht wird, sobald dem Baby warm wird.

Die Federwiegendecke sollte möglichst nicht gewaschen werden, was als Nebeneffekt auch an Seife spart. Stattdessen sollte die Decke regelmäßig ausgeschüttelt werden und bei trockenem Wetter nach draußen zur Lüftung gehängt werden.

Enthalten sind eine Jutetasche und ein naturgefärbter, ökologischer Deckenbezug.