Ich schätze es sehr, wenn Produkte so einfach gestaltet sind, dass bereits ein Anblick ausreicht, um erkennen zu können, was sie enthalten. Aus diesem Grund bin ich besonders stolz auf unsere Kokosmatratze. Sie besteht aus der Kokosnuss-Schale und ist mit gestepptem Stoff in weicher, ökologischer Baumwolle bezogen.

Die Kokosmatratze ist deswegen so praktisch, weil sie mehr Platz in der Wiege verschafft und zudem dafür sorgt, dass dein Kind in flacher Liegeposition ruht. Manche Babys haben ein niedliches Doppelkinn und in diesem Fall ist es vermutlich nicht angenehm, zerknautscht zu liegen.

Kinder erleben zahlreiche Abenteuer im Laufe eines Tages. Sie entwickeln sich, lernen dazu, spielen, weinen und lachen. Doch wenn die Nacht hereinbricht, dann sollte das Bett ein Ort der Ruhe sein und wo sie neue Energie schöpfen können. Genau dies kenne ich schließlich von mir selbst – für mich ist es entscheidend, dass das Fundament meines Bettes besonders gut ist, damit ich am Morgen frisch und wohl ausgeruht aufwachen kann. Dasselbe gilt für unsere Kinder und genau dies bietet die Kokosmatratze.

Unsere Kokosmatratze kann für Babys ab dem 3. Lebensmonat genutzt werden.