Ich kann lange über den Kapok berichten, denn es handelt sich um ein besonders gutes und natürliches Material. Aus diesem Grund verwende ich dieses Naturmaterial für Moonboons Kopfkissen, Decken und Matratzen.

Kapok ist ein hypoallergenes, temperaturregulierendes und atmungsaktives Naturmaterial. Es besteht ausschließlich aus ökologischen und nachhaltigen Pflanzenfasern, nämlich aus dem Kapokbaum. Unterstützt aus Seiten der Natur, verfügt der Kapok über antibakterielle Eigenschaften, sodass Hausstaubmilben und anderer Schmutz nicht in der Matratze überleben können. Dein Kind wird für ein Schläfchen immer in ein absolut reines Bett gelegt. Das finde ich schon sehr besonders. Dass die Fasern auch noch seidenweich sind, unterstreicht nur wie einzigartig der Kapok ist. Und wer möchte nicht seidenweich schlafen?

Weder Kinder noch Erwachsene schlafen besonders gut, wenn sie frieren oder gar schwitzen. Eine weitere gute Eigenschaft am Kapok ist, dass er sich automatisch der Körpertemperatur anpasst. Wenn es deinem Kind zu warm wird, dann reguliert sich die Matratze ganz natürlich. Die überschüssige Wärme legt sich nicht als Feuchtigkeit in den Stoff nieder und wird stattdessen absorbiert. Auf dieser Weise kann dein Kind – selbst an heißen Sommertagen oder bei Fieber – den besten und erholsamen Schlaf bekommen.

Die Kapokmatratze ist 90 cm lang und 35 cm breit. Selbstverständlich ist sie im Lieferumfang enthalten, wenn du bei uns eine Federwiege kaufst.