Solltest du Kapok noch nicht kennen, möchte ich dir hier erklären, warum es so ein tolles Material ist. Kapok verfügt über so viele gute Eigenschaften, sodass es besonders naheliegend ist, dieses Naturmaterial auch für Bettdecken zu verwenden.

Kapok wird aus dem Kapokbaum gewonnen. Dabei handelt es sich also um ein 100% natürliches Bio-Produkt, dessen Herstellung auch nachhaltig ist, was für mich besonders ausschlaggebend ist. Für die Moonboon-Produkte wähle ich ausschließlich die besten Materialien, weil ich beim Schlaf meines Kindes absolut keine Kompromisse bei der Qualität eingehen möchte.

Was Kapok in meinen Augen so besonders macht, ist, dass er sowohl hypoallergen als auch antibakteriell ist. Genau diese Eigenschaften machen Kapok zum idealen Material für guten Schlaf. Du kannst absolut sicher sein, dass Hausstaubmilben oder anderes in der Bettdecke nicht überleben können. Die Decke ist stets sauber und angenehm - und deswegen absolut perfekt für Kinder, Babys und Allergiker.

Darüber hinaus verfügt Kapok über die Eigenschaft, dass er auf Veränderungen der Körpertemperatur reagiert. Wenn du dein Baby in eine Kapok-Bettdecke legst, mache dir keine Sorgen, dass dem Baby zu heiß oder zu kalt wird. Die Bettdecke passt sich automatisch an die Körpertemperatur des Babys an, sodass du sicher sein kannst, dass dein Kind den besten Schlaf bekommt.